Print

Magazinreihe TUI Stiftung

TUI-Stiftung_Aufmacher_Print_1180x439

Die Umsetzung

Seit 2015 setzt die TUI Stiftung ihren Fokus auf „Junge Menschen in Europa“ ­­–Integration, Bildung und Ausbildung sowie individuelle Entwicklungschancen bilden die Arbeitsschwerpunkte. Im Zuge der Neuausrichtung der Stiftung hat TEMPUS COROPORATE eine Magazinreihe entwickelt, die nicht nur informiert, sondern auch inspiriert. Die Erstausgabe setzt auf eine der derzeit größten Herausforderungen: Der Ankunft und Integration von hunderttausend Menschen aus Krisengebieten des Nahen und Mittleren Ostens. Unter dem Titel „EUROPA LEBEN.VERSTEHEN“ gibt das Magazin auf 24 Seiten Einblicke in das Projekt „Ich spreche deutsch.“. TUI Mitarbeiter mit Interesse an sozialem Engagement können sich hier zu Sprachtrainern ausbilden lassen, um Deutschunterricht für Flüchtlinge anzubieten. Reportagen aus den Klassenzimmern , Interviews wie etwa mit Schirmherrin Doris Schröder-Kopf und Evaluationsergebnisse des Projektes zeigen, wie Corporate Volunteering funktioniert­­­­ – und von interessierten Unternehmen erfolgreich adaptiert werden kann.

Die Fakten

Zielgruppen

TUI Mitarbeiter; Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik, die gemeinsam mit ihren Mitarbeitern einen Beitrag zur Integration leisten wollen; alle, die Interesse an einer Ausbildung zum Sprachtrainer haben

Format| Umfang | Auflage

21 cm x 29,7 cm | 20+4 Seiten | 2.000 Exemplare

Erscheinungsweise 

ein- bis zweimal jährlich

Sprache

Deutsch