29.11.2010

CSR-Report 2010 für die Deutsche Bank

TEMPUS CORPORATE, ein Unternehmen des ZEIT Verlags, wird im Auftrag der Deutsche Bank AG den Bericht zur Gesellschaftlichen Verantwortung 2010 („CSR-Report“) produzieren. Der Bericht, der jährlich zur Hauptversammlung erscheint, bündelt und bilanziert das weltweite Engagement der Deutschen Bank im Bereich „Gesellschaftliche Verantwortung“ („Corporate Social Responsibility“).

„Mit TEMPUS CORPORATE haben wir für 2010/2011 einen Partner für diese wichtige Publikation mit großer publizistischer Kompetenz gefunden“, sagt Christofer Habig, Global Head of Brand Communications & Corporate Citizenship der Deutschen Bank.

In dem Bericht werden die weltweiten CSR-Aktivitäten der Deutschen Bank in den verschiedenen Themenfeldern wie „Bildung“, „Soziales“, „Nachhaltigkeit“, „Kunst und Musik“ sowie „Mitarbeiterengagement“ vorgestellt, mit denen die Deutsche Bank rund um die Welt soziales Kapital schafft.

„Wir freuen uns sehr, dass wir diesen Auftrag gewinnen konnten und sehen uns in unserer Strategie des behutsamen, nachhaltigen Wachstums bestätigt, mit dem es uns gelungen ist, schon im ersten Jahr des Bestehens von TEMPUS CORPORATE hochkarätige Partner zu gewinnen, sagt TEMPUS-CORPORATE-Geschäftsführerin Ulrike Teschke.

TEMPUS CORPORATE wurde im Februar 2010 als 100prozentige Tochter des ZEIT Verlags gegründet. Das Kerngeschäft des Unternehmens ist der Bereich Corporate Publishing.