31.10.2014

Dresden Magazin 2015

TEMPUS CORPORATE wurde nach einer öffentlichen Ausschreibung der Dresden Marketing GmbH (DMG) erneut beauftragt, das Dresden Magazin zu produzieren – im dritten Jahr in Folge.

Das nächste Heft erscheint am 19. Februar 2015 als deutschlandweite Beilage der ZEIT. Darüber hinaus wird die in einer Gesamtauflage von 330.000 Exemplaren hergestellte Publikation in Zürich über die „Neue Zürcher Zeitung“ und in Wien über die Tageszeitung „Der Standard“ vertrieben, über Dresdner Partner verteilt sowie auf Messen im In- und Ausland ausgegeben. Für den Vertrieb im Ausland ist zudem eine englische Auflage geplant. Erstmalig wird das Dresden Magazin auch als App für Android und iOS angeboten.

Unter dem Leitthema „Dresden – weltoffene Stadt der Kreativen“ präsentiert sich die sächsische Landeshauptstadt 2015 als kulturell innovative, zukunftsweisende und junge Metropole. Im Zentrum des Magazins stehen Geschichten über Dresden, die zeigen, wie die Stadt kreativ mit Veränderungsprozessen umgeht und dabei gleichzeitig gewachsene Traditionen lebendig hält. Passend zum Slogan der neuen Jahreskampagne „Dresden. Umwerfend anders“ wird neben den redaktionellen Inhalten auch das Layout des Heftes einem Relaunch unterzogen. Im neuen gestalterischen Gewand führt das Magazin den Leser an kreative Orte, berichtet über spannende Persönlichkeiten und zeigt innovative Ideen von Start-Ups.

„Im kommenden Jahr stellen wir die kreativen Seiten unserer Stadt in den Mittelpunkt der Kommunikation. Mit dem Dresden Magazin wollen wir den Leserinnen und Lesern die jungen, modernen Seiten unserer Stadt zeigen, die bislang noch nicht überall bekannt sind“, sagt Dr. Bettina Bunge, Geschäftsführerin der DMG. „Wir freuen uns sehr, dass wir wieder die professionelle Unterstützung von TEMPUS CORPORATE an unserer Seite haben. In dem Wettbewerb konnte TEMPUS CORPORATE uns mit seinem inhaltlichen Konzept, journalistischem Know-how und gestalterischer Kreativität überzeugen“, sagt Bunge weiter.

Manuel J. Hartung, Geschäftsführer TEMPUS CORPORATE: „Dresden hat die Fähigkeit, Althergebrachtes in Frage zu stellen, neu zu beginnen, ohne dabei die Geschichte außer Acht zu lassen – dieses spannende Moment möchten wir sowohl auf gestalterischer als auch auf inhaltlicher Ebene im Magazin widerspiegeln. Wir freuen uns sehr, dass wir auch für das kommende Jahr den Auftrag erhalten haben, das Dresden Magazin zu produzieren.“

Die TEMPUS CORPORATE GmbH bietet als hundertprozentige Tochter des ZEIT Verlags hochwertige Dienstleistungen im Bereich Corporate Media, Beratung und Veranstaltungen an.