19.02.2015

Kassel-Magazin

TEMPUS CORPORATE launcht im Auftrag der Stadt Kassel ein 32-seitiges Magazin. Ziel ist es, die Wahrnehmung und das dynamische Image der Stadt in einer noch breiteren Öffentlichkeit zu stärken. Die Publikation wird am 21. Mai 2015 mit einer Auflage von 223.200 Exemplaren der ZEIT in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Niedersachsen beiliegen.

Mit einem kreativen Layout und abwechslungsreichen Texten greift das Magazin die verschiedenen und bunten Facetten sowie die Dynamik und Innovationskraft der Stadt auf. Die Themen erstrecken sich von der Universität, dem vielfältigen Kulturangebot bis hin zur Wirtschaft und den möglichen Freizeitangeboten der Stadt. Der Leser erfährt, wie die documenta nach Kassel kam, welche Produkte aus Nordhessen weltweit exportiert werden, begegnet innovativen Gründern der Stadt und erhält Tipps für die wichtigsten Termine in diesem Jahr. Als besonderes illustratives Highlight ist ein modernes Märchen über die Brüder Grimm als Graphic Novel geplant.

„Innovative und erfolgreiche Unternehmen – eine Reihe davon mit Weltrang – sorgen in Kassel für zukunftsfähige Arbeitsplätze. Die Region ist zu einer Plattform für die Energiefragen der Zukunft geworden“, erklärt Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen. Die documenta-Stadt mit ihrem herausragenden Kunst- und Kulturangebot, einer faszinierenden Museums- und vielfältigen Bildungslandschaft ziehe aber auch kreative Köpfe an und werde für immer mehr Touristen und Tagungsgäste attraktiv. Hilgen: „Kassel ist eine Stadt mit einer über 1.100-jährigen, wechselvollen Geschichte – und einer verheißungsvollen Zukunft: wirtschaftlich erfolgreich, kulturell interessant, als Wohnort lebens- und liebenswert. Ich freue mich, dass wir dies mit dem ‚Kassel Magazin‘ in der ZEIT einem breiten Publikum zeigen können.“

In der Planung und Umsetzung des Magazins werden alle wichtigen Institutionen und Partner der Stadt mit einbezogen: die Universität Kassel, Wirtschaftsförderung Region Kassel, die GRIMMWELT, die Museumslandschaft Hessen Kassel sowie die documenta und Kassel Marketing.

Manuel J. Hartung, Geschäftsführer TEMPUS CORPORATE: „Ich bin in Fritzlar geboren, in Baunatal aufgewachsen und in Kassel zur Schule gegangen. Es ist daher für mich eine besondere Ehre und Freude, dass TEMPUS CORPORATE nun das Kassel-Magazin launcht. Kassel ist klasse und hat sich sehr dynamisch entwickelt – das zeigt das Kassel-Magazin im Mai einer breiten Leserschaft.“

Die TEMPUS CORPORATE GmbH bietet als hundertprozentige Tochter des ZEIT Verlags hochwertige Dienstleistungen im Bereich Corporate Media, Beratung und Veranstaltungen an.