16.09.2016

TEMPUS COPORATE launcht „be digital Berlin“ neu

TEMPUS CORPORATE hat die Website von www.be-digital.berlin neu aufgesetzt und sie einem Rebrush unterzogen. „be digital“ unterstützt die Initiative für das neue Einstein Center Digital Future in Berlin und ist an der TU Berlin angebunden. Im Rahmen dieses Centers wird Berlin 50 neue Professuren im Bereich Digitalisierung bekommen. Berufen werden sie von den vier Berliner Universitäten: der Technischen Universität Berlin, der Universität der Künste Berlin sowie der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin mit deren gemeinsamer medizinischer Fakultät, der Charité – Universitätsmedizin.

Ziel der Initiative ist es, Berlin zur digitalen Hauptstadt zu etablieren und als Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort bekannter zu machen. Neben der Startseite gliedert sich die englischsprachige Website in vier Rubriken mit großformatigen Bildern und Illustrationen zu Berlin. Thematisiert werden Punkte wie der Berliner Kreis zur Digitalisierung, seine Mitglieder, ihre 10-Punkte-Agenda und das künftige Einstein Center Digital Future.

Stefanie Terp, Pressesprecherin der TU Berlin: „Gemeinsam mit TEMPUS CORPORATE ist es gelungen, unsere Berliner Aktivitäten zur Digitalisierung der Hauptstadt sehr gut, ansprechend und übersichtlich darzustellen. Wir schaffen damit einen schnellen Einstieg und werden die Ausschreibungen und das Personalmarketing für die 50 neuen Professuren begleiten.“

Chris Höfner, Leiterin Digitale Medien: „Das neue ‚be digital‘ ist didaktischer, schneller, informativer und internationaler. Wir freuen uns sehr, dass wir die TU Berlin bei diesem Projekt digital unterstützen durften.“

Insgesamt fließen 38,5 Millionen Euro in das Einstein Center Digital Future. Die Ausschreibung für die zunächst 18 Professuren startete am 12. September 2016. Die Pressekonferenz wurde dabei per Livestream auf der Website von „be digital Berlin“ übertragen. Für Interessenten: Die ausgeschriebenen Stellen verlinken zur ZEIT Verlags-Tochter academics.de sowie auf die Jobprofile.

Die TEMPUS CORPORATE GmbH bietet als hundertprozentige Tochter des ZEIT Verlags hochwertige Dienstleistungen im Bereich Content Marketing, Beratung und Veranstaltungen an.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter www.zeit.de/presse.

Pressekontakt:
Debora Schnitzler
Volontärin
Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen
Tel.: 040 / 32 80 – 4124
Fax: 040 / 32 80 – 558
E-Mail: debora.schnitzler@zeit.de

www.facebook.com/diezeit
www.twitter.com/zeitverlag