16.05.2018

TEMPUS CORPORATE konzipiert TV-Spots für Initiative „Deutschland rundet auf“

Hamburg, 16. Mai 2018: Für die Initiative „Deutschland rundet auf“ hat TEMPUS CORPORATE sechs TV-Spots produziert, die im Rahmen der aktuellen Kampagne zur „Chancen-WM 2018“ ausgestrahlt werden. Die Bewegung ruft im Vorfeld der Fußball-WM dazu auf, sich für faire Chancen von Kindern und Jugendlichen in Deutschland stark zu machen.

Unter dem Motto „Ganz Deutschland macht sich stark für Kinder“ setzen sich Fußballstars wie Oliver Kahn, Miroslav Klose und René Adler für die Aktion ein und fordern die Zuschauerinnen und Zuschauer dazu auf, sich aktiv zu engagieren. Mit den gesammelten Spendengeldern sollen gemeinnützige Projekte für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Deutschland unterstützt werden.

Jan Hawerkamp, Geschäftsführer TEMPUS CORPORATE: „Die Spots zur ‚Deutschland rundet auf‘-Kampagne bringen den Zuschauern ein gesellschaftlich zentrales Thema nahe: den Zusammenhang zwischen Armut und Chancengleichheit für Kinder und Jugendliche in Deutschland. Mit den TV-Spots wollen wir der Kampagne helfen, möglichst viele Menschen zu aktivieren Gutes zu tun.“

Oliver Kahn im Gespräch mit Robert Euting, leitender Video-Redakteur bei TEMPUS CORPORATE.

Die TEMPUS CORPORATE GmbH bietet als hundertprozentige Tochter des ZEIT Verlags hochwertige Dienstleistungen im Bereich Content Marketing und Beratung an.

www.tempuscorporate.de

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter www.zeit.de/presse.

Pressekontakt:
Sandra Gebhard
Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen
Tel.: 040 / 32 80 – 303
E-Mail: sandra.gebhard@zeit.de
www.twitter.com/zeitverlag