31.10.2016

TEMPUS CORPORATE und Goethe-Institut vereinbaren Zusammenarbeit

TEMPUS CORPORATE und das Goethe-Institut vereinbaren eine Kooperation, in deren Mittelpunkt die gemeinsame Produktion von drei Ausgaben des Kulturmagazins „das goethe“ steht. „Wohin?“ ist die erste von drei Ausgaben des Magazins, das TEMPUS CORPORATE bis Ende 2017 zusammen mit dem Goethe-Institut produzieren wird. Die Hefte werden in einer Auflage von jeweils 260.000 Exemplaren den in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen erscheinenden Ausgaben der Wochenzeitung DIE ZEIT beigelegt.

Das erste Heft beschäftigt sich mit den Themen Flucht und Vertreibung – und einem Fragebogen, den Intellektuelle in mehr als 40 Ländern ausfüllten. Im Rahmen seines Projekts „Wohin?“ hatte das Goethe-Institut Autorinnen und Autoren sowie Intellektuelle aus mehr als 40 Ländern der Welt 21 Fragen gestellt – inspiriert von dem Schweizer Schriftsteller Max Frisch, der solche Fragen in prägnanter Weise zu allgemeinen Themen wie Freundschaft, Ehe, Tod oder Geld formulierte.

Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des Goethe-Instituts, möchte anhand von sechs beispielhaften Fragebögen zu einem Perspektivwechsel einladen: Die Antworten von Autoren wie Alexander Kluge, Luiz Ruffato, Eva Illouz und anderen offenbaren, dass die einfache Unterscheidung zwischen Flucht und Migration heute nicht mehr möglich ist. „Die Ursachen, Klimawandel, Umweltverschmutzung, Naturkatastrophen, gewaltsame Konflikte oder die immer größer werdende Kluft zwischen Gewinnern und Verlierern der Globalisierung sind zu vielfältig.“

Generalsekretär Johannes Ebert: „Ganz im Sinne Max Frischs ist es deshalb unser Anliegen, die Positionen einiger ausgezeichneter Denkerinnen und Denker, die dem weltweiten Netzwerk der Goethe-Institute verbunden sind, an die Leserinnen und Leser weiterzugeben.“

Jan Hawerkamp, Geschäftsführer von TEMPUS CORPORATE, betont: „Wir empfinden es als besondere Auszeichnung, dass sich das anspruchsvolle Goethe-Institut für TEMPUS CORPORATE als Umsetzungspartner für ein bundesweites Magazin entschieden hat – das spricht sehr für die Qualität unserer Arbeit.“

Die TEMPUS CORPORATE GmbH ist ein Unternehmen des ZEIT Verlags und bietet hochwertige Dienstleistungen im Bereich Content Marketing, Beratung und Veranstaltungen an.

http://www.tempuscorporate.zeitverlag.de

Diese Pressemitteilung und Bildmaterial finden Sie auch unter www.zeit.de/presse.

Pressekontakt:
Valerie Nebe
Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen
Tel.: 040 / 32 80 – 1312
Fax: 040 / 32 80 – 558
E-Mail: valerie.nebe@zeit.de

www.facebook.com/diezeit
www.twitter.com/zeitverlag