30.04.2013

Viewbook für die Bucerius Law School

TEMPUS CORPORATE, die Corporate Publishing-Tochter des ZEIT Verlags, veröffentlicht für die Bucerius Law School mit dem Viewbook „Jura, plus…” eine neue Publikationsform wie sie viele amerikanische Universitäten haben.

Die Publikation besteht aus stark journalistisch geprägten Texten über das Studium und die vielfältigen Möglichkeiten an der Bucerius Law School. Kurzbeiträge verschiedener Protagonisten vermitteln aus unterschiedlichen Blickwinkeln, was die Hochschule außer Jura noch zu bieten hat. Eine opulente Bildsprache rundet den Einblick in den Studienalltag und den „Law School Spirit” ab.

Nach vier gemeinsamen Ausgaben der re.vision, dem Jahresbericht der Bucerius Law School in Magazinform, erweitern die langjährigen Partner TEMPUS CORPORATE und Bucerius Law School damit das Portfolio der Zusammenarbeit um eine neue Publikation.

Zielgruppe des Viewbook sind besonders Studieninteressierte, Arbeitgeber, Partneruniversitäten und Förderer. Die Publikation erscheint am 30. April 2013 in einer Auflage von 6 000 Exemplaren sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch.

Dr. Hariolf Wenzler, Geschäftsführer der Bucerius Law School: „Die Bucerius Law School ist ein Ort engagierter Lehre und exzellenter Forschung mit einem besonderen ‚Spirit’. Unser Viewbook transportiert dies in perfekter Weise: Das Lebensgefühl, das von einem inspirierenden Campus ausgeht und Studenten, Professoren, Freunde und Förderer verbindet – und damit besonders begabte Menschen anzieht.”

Manuel J. Hartung, Geschäftsführer TEMPUS CORPORATE: „Viewbooks sind an amerikanischen Universitäten Kult – sie werden gelesen, gesammelt und verehrt. Wir freuen uns daher, diese Tradition auch in Deutschland weiter zu popularisieren.”

Die TEMPUS CORPORATE GmbH bietet Dienstleistungen in den Bereichen Corporate Publishing, Beratung und Veranstaltungen an.