30.01.2014

Zweites Dresden Magazin erscheint

TEMPUS CORPORATE veröffentlicht im Auftrag der Dresden Marketing GmbH im Januar 2014 die zweite Ausgabe des Dresden Magazins. Es erscheint in einer Gesamtauflage von 270.000 Exemplaren und liegt am 30. Januar der Aboauflage der ZEIT in Nordrhein-Westfalen, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen und einer Teilauflage in Baden-Württemberg bei. Für internationale Besucher der Stadt Dresden erscheint eine englischsprachige Ausgabe mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren.

Nach dem Leitthema „Ganz große Oper“ des Dresden Magazins 2013 präsentiert sich die Elbmetropole 2014 unter dem Titel „Aufregend romantisch“. Im Fokus der Geschichten stehen Kunstwerke und Orte aus Romantik und Moderne und die Menschen, die sich mit ihnen beschäftigen. Eine doppelseitige Karte im Innenteil lädt dazu ein, die vielen romantischen Orte in Dresden zu erkunden und das vielfältige Angebot der Metropole zwischen Tanz und Oper, Wirtschaft und Wissenschaft zu entdecken.

„Vor einigen Jahren haben wir uns entschieden, zukünftig mit einem journalistisch geprägten und über einen renommierten Verlag produzierten und distribuierten Medium für die Landeshauptstadt zu werben. Heute ist das Dresden Magazin ein zentrales Projekt für die Vermarktung unserer Stadt. TEMPUS CORPORATE hat uns auf diesem Weg professionell begleitet, das nunmehr zweite Heft mit uns produziert. Mit unserem aktuellen Fokus auf Romantik und Moderne wollen wir den Lesern neue Aspekte der Stadt erlebbar machen sowie letztlich viele Menschen für Dresden begeistern und hierher holen – für einen Besuch, zum Forschen, Arbeiten und Leben“, sagt Dr. Bettina Bunge, Geschäftsführerin der DMG.

Manuel J. Hartung, Geschäftsführer TEMPUS CORPORATE: „Dresden ist aufregend romantisch – dazu passt natürlich nur ein aufregend journalistisches Dresden Magazin: gut recherchierte Geschichten, opulente Optik und viele liebevolle Ideen machen dieses Heft zu einem Baustein der öffentlichen Präsentation Dresdens, der lange nachwirkt.“

Die TEMPUS CORPORATE GmbH bietet als hundertprozentige Tochter des ZEIT Verlags hochwertige Dienstleistungen im Bereich Corporate Media, Beratung und Veranstaltungen an.