07.03.2013

Zweites Magazin für die Hochschule Fresenius produziert

TEMPUS CORPORATE, die Corporate Publishing Tochter des ZEIT Verlags, geht mit dem Magazin „1848“ für die Hochschule Fresenius in Serie. Das Magazin für Angewandte Wissenschaften erschien im Juni 2012 zum ersten Mal und liegt nun im Mai 2013 wieder der Aboauflage der ZEIT in den Bundesländern Bayern, Hessen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Berlin bei. Die Gesamtauflage der Publikation beträgt 219.000 Exemplare.

Das Magazin orientiert sich thematisch an der Themenvielfalt der angewandten Wissenschaften in den Fachbereichen Chemie und Biologie, Gesundheit, Wirtschaft und Medien. Durch den Zusammenschluss der Hochschule mit der Akademie Mode und Design erweitert sich das Spektrum zudem um den Bereich Design und setzt diesmal einen Schwerpunkt auf den Aspekt der Internationalität.

Prof. Dr. Marcus Pradel, Vizepräsident der Hochschule Fresenius: „Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit bei der ersten Ausgabe von 1848 im vergangenen Jahr war es für uns die logische Konsequenz eine zweite Ausgabe zu produzieren. Wir freuen uns, dass wir in TEMPUS CORPORATE einen zuverlässigen Partner gefunden haben.“

Ulrike Teschke, Geschäftsführerin TEMPUS CORPORATE: „Wir freuen uns, dass TEMPUS CORPORATE das Magazin zum wiederholten Male für die Hochschule Fresenius konzipieren und umsetzen darf.“

Die TEMPUS CORPORATE GmbH bietet Dienstleistungen in den Bereichen Corporate Publishing, Beratung und Veranstaltungen an.